• 22% Rabatt! Jetzt sparen!
  • nur bis zum 22.01.2022 Code: rabatt22
  • HALLOWEEN: 25% Rabatt
  • - nur bis 31.10.2021
Angebote in:
Angebote noch:

Wie die Morgensonne deinen Körper beeinflussen kann

Morgenstund´ hat Gold im Mund! Kennst du das alte Sprichwort? Was, wenn dieses Sprichwort nicht nur der Effizienz des frühen Aufstehens galt, sondern unsere Vorfahren tatsächlich etwas wussten, was bei uns in Vergessenheit geraten ist? 

Wir lieben Sonnenlicht! Wir alle brauchen es zum Leben, genauer gesagt zur Produktion von Vitamin D – daher ist der Wunsch nach Licht den meisten Menschen ein natürliches Bedürfnis. Es ist kein Geheimnis, dass die Intensität von Sonnenlicht sich über den Tag hinweg verändert, aber wusstest du, dass die Morgensonne geradezu magisch für deinen Körper ist?

Woran das liegt? Sonnenlicht besteht zu 42% aus Infrarotstrahlung, welche die Kollagensynthese sowie die Knochenbildung und Wundheilung anregen kann. Dadurch kann IR-Strahlung eine Anti Aging Wirkung entfalten und somit wesentlich zur Reduktion von Falten und Narben beitragen. Aber nicht nur das! Morgensonne wirkt wie ein kleiner Energiekick für den ganzen Körper. Einmal Re-Charge bitte!

Wenn da nicht die schädlichen UV-Strahlen wären, dann wäre Sonne so eine großartige Sache! Aber Moment: Wusstest du, dass morgens kaum UV-Strahlung vorhanden ist? Deshalb solltest du deine Haut unbedingt so viel Morgensonne wie nur möglich aussetzen. Am besten eignet sich die Zeit zwischen dem Sonnenaufgang und zehn Uhr.

 

Vielleicht bist du ja schon bald Frühaufsteher, wenn du die positiven Effekte der Morgensonne ein paar Mal genossen hast? Denn du weißt ja: Morgenstund´ hat Gold im Mund!

 

Weitere Artikel zum Thema:

- Perfekte Entspannung für deinen Alltag: 5 Tipps

- Die richtige Ernährung für schöne Haut

- Was versteht man unter Somatischer Intelligenz?



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.